Supermond, Blue-Moon, Blutmondfinsternis vom 31.01.2018

Ein und aus…
Ebbe und Flut…
Ein und aus – immer wieder – stetig im eigenen Rhythmus….
Und nun halte ich kurz den Atem an.
Dadurch kann sich alles neu orientieren.
Ein «aus dem Takt fallen» – denkst jetzt du…
Oh ja, so in etwa – und doch auch nicht…
Kein Stillstand – nein, ein Wandel.

Dadurch kann sich alles neu ordnen – du kannst dich neu ausrichten.
Lass es zu und bleibe im Vertrauen!

Ich bin immer voll! Immer in meiner wahren Grösse.
Ihr seht mich nur nicht immer im selben Bild, in derselben Form.
Und trotzdem BIN ich Alles.

So wie du!
Du bist immer in deiner wahren Grösse. Das Licht, das du bist.
Unendlich – kraftvoll – strahlend.

Doch aus welchem Blickwinkel siehst du dich? Sehen dich andere?
Was verdeckt dein wahres Sein?

Ich frage nicht – ich bin einfach.
Nimmst du von mir nur wahr, was dein Auge sieht? Oder nimmst du mich immer in meiner wahren Grösse, meinem wahren Sein wahr?
Denn ich bin immer da – voll – rund – kraftvoll!
Ich weiss das – bin mir meiner bewusst!

Bist du dir auch deiner bewusst?

31.01.2018, 14:30 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s